Nachrichten aus der Heimat

Informationen und Berichte aus der Heimatpflege in Dortmund

Stuhlreihe im Ausstellungsbereich „Die Neue Stadt“ im MKK Dortmund. Foto: Klaus Winter.

Plädoyer: Einen Turm für Dortmunder Geschichte auf dem Kronen-Gelände!

Klaus Winter engagiert sich in vielfältiger Weise für den Erhalt und die Sichtbarmachung der Dortmunder Geschichte. Der Autor der Reihe „Nordstadt-Geschichte(n)“ wünscht sich einen Schub für die Präsentation der langen Dortmunder Stadtgeschichte.

Sein Plädoyer für eine konzeptionelle Erweiterung des zukünftigen Stadtarchivs um ein echtes Stadtmuseum finden Sie auf der Seite der Nordstadtblogger.

 

 

Wegen der weiterhin bestehenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie finden derzeit fast keine öffentlichen Aktivitäten der Dortmunder Heimatvereine statt.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage in den westfälischen Heimatvereinen finden Sie auf der Seite des Westfälischen Heimatbundes.


Das nächste Treffen der Vorsitzenden der Heimatvereine ist für November 2020 in Mengede geplant.

 

Hof in Berghofen
UFOs aus der Heimat

Es gibt immer wider mal historische Fotos, auf denen man das Dargestellte nicht mehr bestimmen kann. Kennen Sie beispielsweise dieses Berghofer Gebäude?

Bildergalerie
Flyer
Rundgänge durch Dortmunds Vergangenheit

Hier können Sie die bislang erschienen archäologisch-historischen Rundgänge des Historischen Vereins herunterladen.

Rundgänge