Nachrichten aus der Heimat

Informationen und Berichte aus der Heimatpflege in Dortmund

Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen: Der abenteuerliche Simplicissimus

Vortrag und Lesung von Heiner Boehncke und Andreas Weißert über über den bekanntesten Roman des Dreißigjährigen Krieges

Am Donnerstag, 21. März 2019 um 19 Uhr stellen Heiner Boehnke und Andreas Weißert im Stadtarchiv Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen vor. Sein „Der abenteuerliche Simplicissimus Teutsch“, ist ein Roman über den Krieg und das Geld, über das Leben und Lieben, das Hauen und Stechen in einer verkehrten Welt, in der es drunter und drüber geht - ein Weltbuch und Zeitbild, das nichts auslässt und auf der literarischen Klaviatur alle Register zum Klingen bringt.


Neuer Heimatverein im Dortmunder Westen

Heimatverein Oespel-Kley am 5. März gegründet

Es gibt einen neuen Heimatverein im Dortmunder Westen, der sich für den Ortsteil Oespel-Kley engagieren wird. Auf der Gründungsversammlung wurde Uwe Paulukat zum ersten Vorsitzenden der jungen Gemeinschaft gewählt.


Wanderung Holzen

Die stimmungsvolle Wanderung endete am Gut Steinhausen im "mythischen" Schein der Fackeln. Foto: Ferdinand Ziese

Mit Räuberhauptmann Mohr durchs Wannebachtal

Durch das romantische Wannebachtal führte im Februar 2019 der Holzener Ortsheimatpfleger Ferdinand Ziese eine Gruppe aus Schwerte-Ergste zum Gut Steinhausen.

Im Fackelschein der mehr als 20 Teilmehmer ging es durch die klare Nacht in Richtung Gut Steinhausen. Unterwegs berichtete Ferdinamd Ziese aus dem Leben des Räubers Dolf Mohr von vor 170 Jahren, vieles aus der Geschichte von Holzen und bekam als Zugabe den herrlichen Sternenhimmel erklärt.


Februarwanderung mit dem Heimatverein Mengede

Von Haltern nach Dorsten-Hervest

Die Februarwanderung des Heimatvereins Mengede von Haltern nach Dorsten führte gleich zu Beginn zur Wallfahrtskapelle auf dem Annaberg, einem Südausläufer der Hohen Mark.


Februarstammtisch Mengede

Vereinsvorsitzender Hans-Ulrich Peuser (links) begrüßte Shari Malzahn im Mengeder Heimathaus. Foto: Heinatverein Mengede

Sauberes Wasser für Äthiopien

Shari Malzahn von der Neven Subotic Stiftung war Gast des Februarstammtisches vom Mengeder Heimatverein

„Ich bekomme nur ein Glas Wasser“, sagen wir manchmal ziemlich gedankenlos bei einer Bestellung im Restaurant. Dass Wasser unser kostbarstes Gut ist, dass wir viele Tage ohne Nahrung doch nur wenige ohne Flüssigkeitszufuhr auskommen, für diese Überlegungen sensibilisierte Shari Malzahn vom Vorstand der Neven Subotic Stiftung am Mittwochabend die zahlreichen Besucher des Februarstammtisches des Mengeder Heimatvereins.


Termine

Freitag, 22. März 2019

19 Uhr Heimatverein Berghofen, Jahreshauptversammlung

Samstag, 23. März 2019

10 Uhr Heimatverein Holthausen, Aktion "Sauberes Holthausen"

Mittwoch, 27. März 2019

19 Uhr Stadtarchiv, Prof. Dr. Ruprecht Wimmer (München): Thomas Mann und der Kommunismus

Freitag, 29. März 2019

18 Uhr Hombrucher Geschichtsverein, Jahreshauptversammlung

Montag, 8. April 2019

18.30 Uhr Evinger Geschichtsverein, Vortrag Dr. Volker Schacke: Die Entwickelung der Fördertechnik im Bergbau

Rolle vorwärts

der Preis des Westfälischen Heimatbundes für frische Ideen.

Machen Sie mit!

 

Seit 2015 vergibt das Kuratorium des WHB alle zwei Jahre einen Innovationspreis für Heimatakteure, um herausragendes ehrenamtliches Engagement für Heimat, Kultur und Natur zu würdigen.

Mit der diesjährigen dritten Ausschreibung erhält der Preis einen neuen Titel: „Rolle vorwärts“.

Ausgezeichnet werden Heimatakteure mit „Rolle vorwärts“ zum einen für besonders innovative Projekte und zum anderen in der Kategorie Nachwuchs für eine außergewöhnlich engagierte Kinder- und Jugendarbeit.


Roland zu Dortmund sucht Erinnerungen an die 2250 Dortmunder Gefallenen des ersten Weltkrieges

„Ihr werdet nie vergessen werden“, war das Versprechen, das den Soldaten gegeben wurde, als sie in den Krieg zogen.

Was ist von diesem Versprechen geblieben?

 

 

Hof in Berghofen
UFOs aus der Heimat

Es gibt immer wider mal historische Fotos, auf denen man das Dargestellte nicht mehr bestimmen kann. Kennen Sie beispielsweise dieses Berghofer Gebäude?

Bildergalerie
Flyer
Rundgänge durch Dortmunds Vergangenheit

Hier können Sie die bislang erschienen archäologisch-historischen Rundgänge des Historischen Vereins herunterladen.

Rundgänge
Pöngelabwurf
Pöngelabwurf

Sie wollten immer schon mal wissen, was ein "Pöngel" ist? Und warum man ihn nur bis Sonntag abwerfen darf, soll oder kann?

Wikipedia