Nachrichten aus der Heimat

Informationen und Berichte aus der Heimatpflege in Dortmund
Führung Hörde Hüttenmann 2019

Franz Große-Kreul (links neben dem Hüttenmann) bei seiner zweistündige Führung durch die Anlagen des Phoenix-Parks. Foto: Heribert Wölk.

Phoenix-West strahlt aus

"Phoenix-West strahlt aus" war das Motto einer spannenden Themenführung am 9. August über das ehemalige Hochofengelände in Hörde. Anlässlich seines 30-jährigen Jubiläums hatte der Hörder Heimatverein diese Wanderung angeboten.
Vereinsmitglied Franz Große-Kreul übernahm mit großem Insiderwissen die zweistündige Führung durch die Anlagen des Phoenix-Parks und zu den beachtlichen Investitionen auf dem weitläufigen Gebiet von etwa 100 Hektar. Start war am Hüttenmann.
Der Hüttenmann war maßgeblich durch Aktivitäten des Hörder Heimatvereins im Mai 2009 wieder in seine Hörder Heimat zurückgeholt worden, wo er von 1953 bis 1959 seinen ersten Standort hatte. Dann wurde er vor den Dortmunder Hauptbahnhof versetzt.


Kirmes, Karneval, Schützenfeste

Brauerei-Museum zeigt Ausstellung zu "Bier und Brauerei auf Volksfesten Westfalens"

Unter dem Titel "Kirmes, Karneval, Schützenfeste" beschäftigt sich die nächste Sonderausstellung im Brauerei-Museum Dortmund mit "Bier und Brauerei auf Volksfesten Westfalens". Sie eröffnet während der "ExtraSchicht - Nacht der Industriekultur" am 29. Juni und ist bis 31. Dezember zu sehen. Die Ausstellung zeigt zahlreiche historische Fotoaufnahmen und Objekte aus der langen Geschichte der Beziehung von Bierbrauerei und Volksfesten. Der Eintritt ist frei.


Termine

Sonntag, 25. August 2019

11 Uhr Evinger Geschichtsverein, Jazzfrühschoppen mit Jane Franklin u. Friends

Samstag, 31. August / Sonntag, 1. September 2019

ganztägig Heimatverein Mengede, Michaelisfest

Sonntag, 8.September​ 2019

Tag des offenen Denkmals

11-18 Uhr Heimatverein Grevel, Lännekenmarkt. Kulinarische Spezialitäten und Kunsthandwerk

Mittwoch, 11. September 2019

19 Uhr Heimatverein Hörde und Historischer Verein im Stadtarchiv, Vortrag Katrin Jaspers, Die Herren von Hörde

 

Roland zu Dortmund sucht Erinnerungen an die 2250 Dortmunder Gefallenen des ersten Weltkrieges

„Ihr werdet nie vergessen werden“, war das Versprechen, das den Soldaten gegeben wurde, als sie in den Krieg zogen.

Was ist von diesem Versprechen geblieben?

 

 

Hof in Berghofen
UFOs aus der Heimat

Es gibt immer wider mal historische Fotos, auf denen man das Dargestellte nicht mehr bestimmen kann. Kennen Sie beispielsweise dieses Berghofer Gebäude?

Bildergalerie
Flyer
Rundgänge durch Dortmunds Vergangenheit

Hier können Sie die bislang erschienen archäologisch-historischen Rundgänge des Historischen Vereins herunterladen.

Rundgänge
Pöngelabwurf
Pöngelabwurf

Sie wollten immer schon mal wissen, was ein "Pöngel" ist? Und warum man ihn nur bis Sonntag abwerfen darf, soll oder kann?

Wikipedia