Nachrichten aus der Heimat

Informationen und Berichte aus der Heimatpflege in Dortmund

Heimatkalender aus Dortmund

Möchten Sie im kommenden Jahr monatlich wechselnd an Vergangenes, Liebgewonnenes und fast Vergessenes aus Ihrer Heimat erinnert werden? Oder suche Sie noch ein Geschenk? Ein Kalender mit heimatlichen Motiven vielleicht?
Gleich drei Dortmunder Heimatvereine bieten Kalender an! Kalender gibt es in Hörde, Hombruch und Berghofen, sie sind jeweils beziehbar über die Heimatvereine.


Heimatscheck für Mengeder Heimatverein

Freuen sich über den Zuwendungsbescheid: die Verantwortlichen des Heimatvereins Mengede. Foto: Heimatverein Mengede.

„Heimatscheck“ für die QR-Code Aktion des Heimatvereins Mengede

20 weitere Schilder sind in Planung

„Jetzt brauchen wir euch nicht länger auf der Tasche zu liegen“, scherzte Heimatvereins-Vorsitzender Hans-Ulrich Peuser, als er Bezirksbürgermeister Willi Tölch eine erfreuliche Mitteilung des Regierungspräsidenten in Arnsberg präsentieren konnte.


"Marc Aurel" und das "Weiße Haus des Exils"

Zu gleich zwei hochkarätigen Vorträgen lädt der Historische Verein für Dortmund und der Grafschaft Mark im November ins Stadtarchiv an der Märkischen Straße 14 ein.


Baukunstarchiv NRW in Dortmund geht an den Start

Am Sonntag, 4. November 2018, 14.00 bis 17.00 Uhr öffnet das neue Baukunstarchiv NRW in Dortmund seine Tore.


"Heimatkino"

LWL beleuchtet mit neuem Dokumentarfilm die Kinokultur im Ruhrgebiet

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) dokumentiert mit Unterstützung des Regionalverbandes Ruhr und der Kulturstiftung Masthoff in dem Film "Heimatkino" die sich wandelnde Kinokultur im Ruhrgebiet. Daniel Huhn, Stefan Kreis und Benjamin Leers beleuchten in dem Film in einer Reihe von Episoden den Untergang und die Wiederauferstehung der Orte, die Filme zu einem Kinoerlebnis gemacht haben und immer noch machen.


Schüler des Heinrich-Heine-Gymnasiums während ihres Vortrags im Mengeder Heimathaus. Foto: Heimatverein Mengede.

"Heine" unterstützt Nepal

Im Mengeder Heimathaus gab es einen Bericht zu einer ungewöhnlichen Schulfahrt

Über eine Klassenfahrt besonderer Art berichteten Lehrer Axel Torka und eine Schülergruppe des Netter Heinrich-Heine-Gymnasiums (HHG) am Oktober-Stammtisch des Heimatvereins Mengede.


Bester Laune starteten die Radler des Mengeder Heimatvereins zur letzten Radtour des Jahres. Foto: Heimatverein Mengede.

Abschlussradtour 2018

Der Heimatverein Mengede radelte zu "Mutter Wehner" in der Haard

Wie im September beschlossen, war das Ziel der Abschlussfahrt des Heimatvereins Mengede wie schon im Frühjahr 2017 die Gaststätte "Mutter Wehner" in der schönen Haard.


Termine

Donnerstag, 15. November 2018

17 Uhr Lindenhorster Kirchturm, Mitgliederversammlung.
19 Uhr
Historischer Verein, Vortrag Prof. Dr. Alexander Demandt (FU Berlin): Marc Aurel. Der Kaiser und seine Welt

Sonntag, 18. November 2018

11.30 Uhr Heimatverein Berghofen, Gedenken am Ehrenmal im Berghofer Wald

Dienstag, 20. November 2018

19.30 Uhr "Sammlung(en)" aus der Reihe "Bild und Klang" in der Reinoldikirche.

Mittwoch 21. November 2018

19 Uhr Historischer Verein, Vortrag Prof. Dr. Frido Mann (München): Das weiße Haus des Exils. Frido Mann erinnert an das politische Engagement der Manns im Exil


Nächstes Treffen der Vertreter der Dortmunder Heimat- und Geschichtsvereine:

Donnerstag, 22. November, 18 Uhr im Stadtarchiv

Heimatförderprogramm des Landes NRW

Mit den fünf Elementen Heimat-Scheck, Heimat-Preis, Heimat-Werkstatt, Heimat-Fonds und Heimat-Zeugnis möchte die Landesregierung mit rund 150 Millionen Euro bis 2022 die Gestaltung der Heimat vor Ort, in Städten, Gemeinden und in den Regionen fördern.

Ziel des Programms ist es, Menschen für lokale und regionale Besonderheiten zu begeistern und die positiv gelebte Vielfalt in Nordrhein-Westfalen deutlich sichtbar werden zu lassen.


Roland zu Dortmund sucht Erinnerungen an die 2250 Dortmunder Gefallenen des ersten Weltkrieges

„Ihr werdet nie vergessen werden“, war das Versprechen, das den Soldaten gegeben wurde, als sie in den Krieg zogen.

Was ist von diesem Versprechen geblieben?

Heimat Dortmund 1/2018


Neues Heft der "Heimat Dortmund" erschienen

Im Heft 3/2018 geht es unter dem Thema:
"... schließe mein Schreiben mit stillen Grüßen" um den ersten Weltkrieg in Dokumenten und Selbstzeugnissen.

Die Zeitschrift des Historischen Vereins ist im Stadtarchiv und im Buchhandel für 5 Euro zu erwerben.

 

 

Hof in Berghofen
UFOs aus der Heimat

Es gibt immer wider mal historische Fotos, auf denen man das Dargestellte nicht mehr bestimmen kann. Kennen Sie beispielsweise dieses Berghofer Gebäude?

Bildergalerie
Flyer
Rundgänge durch Dortmunds Vergangenheit

Hier können Sie die bislang erschienen archäologisch-historischen Rundgänge des Historischen Vereins herunterladen.

Rundgänge
Pöngelabwurf
Pöngelabwurf

Sie wollten immer schon mal wissen, was ein "Pöngel" ist? Und warum man ihn nur bis Sonntag abwerfen darf, soll oder kann?

Wikipedia