Nachrichten aus der Heimat

Informationen und Berichte aus der Heimatpflege in Dortmund

Foto: Screenshot YouTube, 7. April 2021.

Premiere im Heimathaus am Widum

Der Heimatverein Mengede lud zum ersten "Online-Stammtisch"

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Lösungen. Weil coronabedingt die monatlichen Treffen derzeit auch in Mengede ausfallen müssen, griff der Heimatverein nun zu einem sehr modernen Mittel um seine Mitglieder zu erreichen: Der Vortrag von Diethelm Textoris über seine Radwaderungen "immer an der Emscher lang" streamte der Verein über das Viedeo-Portal "YouTube". Zeitweilig mehr als 40 Zuschauer waren live dabei, als Diethelm Textoris gewohnt humorvoll von seinen Erlebnissen auf dem Emscherradweg berichtete.

Einen schönen Nebeneffekt hat das gelungen Experiment zudem: Das Video des Vortrags ist auch weiterhin bei YouTube abzurufen.

 

 

Wegen der weiterhin bestehenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie finden derzeit nur wenige öffentlichen Aktivitäten der Dortmunder Heimatvereine statt.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage in den westfälischen Heimatvereinen finden Sie auf der Seite des Westfälischen Heimatbundes.

 

Hof in Berghofen
UFOs aus der Heimat

Es gibt immer wider mal historische Fotos, auf denen man das Dargestellte nicht mehr bestimmen kann. Kennen Sie beispielsweise dieses Berghofer Gebäude?

Bildergalerie
Flyer
Rundgänge durch Dortmunds Vergangenheit

Hier können Sie die bislang erschienen archäologisch-historischen Rundgänge des Historischen Vereins herunterladen.

Rundgänge